FORUM 13

Bildungsforschung der Zukunft – Was heißt Zukunftsfähigkeit für die Bildungsforschung?
Leitung: Prof. Dr. Birgit Spinath/ Prof. Dr. Johannes Bellmann

Die Anforderungen an die Bildungsforschung sind vielfältig: Sie soll einerseits Grundlagen- und Steuerungswissen auf exzellentem wissenschaftlichem Niveau bereitstellen und andererseits praxisorientiert und anwendungsnah sein. Dabei ist zu berücksichtigen, dass Bildungsforschung, Bildungspraxis und Bildungspolitik unterschiedlichen Handlungslogiken folgen. Wie muss sich Bildungsforschung aufstellen, die sich in diesem Spannungsfeld behaupten und zugleich den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden will? Und will sie das überhaupt? Dieses Forum stellt die Frage nach der Zukunfts- und Innovationsorientierung der Bildungsforschung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reflektieren gemeinsam verschiedene Handlungsoptionen für eine „zukunftsfähige“ Bildungsforschung.