FORUM 11

Selbst- oder fremdbestimmt? - Aspekte und Forschungsbefunde zur Gestaltung von Bildungsbiographien
Leitung: Prof. Dr. Beatrice Rammstedt

Bildung beginnt und endet nicht mit der Schule. Im Elternhaus, in der Interaktion mit Gleichaltrigen oder in der Kindertageseinrichtung werden wichtige Grundlagen gelegt. Das Bildungssystem bietet Möglichkeiten der individuellen Gestaltung von Bildungsbiographien, setzt aber auch Grenzen. Studien, die Bildung über den Lebenslauf hinweg untersuchen, geben Hinweise auf förderliche und hemmende Faktoren in diesem Prozess. In diesem Forum werden Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Studien zur Bildung im Lebensverlauf vorgestellt und diskutiert. Besonders interessiert dabei, welche Faktoren potenziell beinflussbar und im Sinne der Gestaltung „erfolgreicher“ Bildungsbiographien nutzbar sind. Im Fokus stehen dabei auch die regionalen Strukturen vorhandener Bildungsangebote.